HANF ist "in" - Die textile Faser der Zukunft!

 "Alles in allem ist das für uns die Pflanze der Zukunft." sagt Dr. Rödiger Plänker, dormiente®Geschäftsführer.

 

dormiente® macht sich den altbewährten Rohstoff mit seinen vielen Vorteilen zu nutzen und produziert Matratzen und Bettwaren damit. Die Hanfpflanze ist robust und gedeiht in unseren Breitengraden nahezu überall. Auf Schädlingsbekämpfungsmittel kann schon im konventionellen Anbau verzichtet werden. Die Hanfpflanzen sind garantiert frei von Krankheiten, Schädlingen, Viren und Pestiziden.

 

Die Cannabis-Pflanze benötigt nur einen Bruchteil des Wasserbedarfs der Baumwolle und ist auch gegen Klimawandel und Wetterextreme robust. Auch in Sachen Haltbarkeit ist die Hanf-Faser der Baumwolle überlegen.

 

Hanf ist allergikerfreundlich, feuchtigkeitsregulierend und temperaturausgleichend, daher bestens geeignet für die Produkte von dormiente®.

In der Hanf-Pflanze steckt so viel grünes Potenzial, dass dormiente®jetzt neben der NATUR PUR-Serie und Hanfmatratze mit Kernverstärkung auch Hanfvlies und optional alle Matratzenbezüge aus reinem Hanf anbieten wird.

Neuerdings gibt es auch Bettdecken und sogar eine Hanf Bettwäsche-Kollektion.

Matratze - Natur Pur Hanf

  • Hanf nimmt Feuchtigkeit besser auf als Baumwolle und gibt diese Feuchtigkeit auch schneller ab. Deshalb eignet sich Hanf hervorragend zur "Klimaregulation" für das Schlafzimmer.
  • Hanf-Textilien kommen giftfrei auf die Haut, da Hanf selbst im konventionellen Anbau nicht mit Pestiziden (=Bioziden) gespritzt wird.
  • Hanf ist für alle Allergiker geeignet, da die Fasern unempfindlich gegen Motten und Pilze sind.
  • Hanf hat eine antistatische Wirkung und ist zudem schmutzabweisend.
  • Hanf wirkt geruchsneutralisierend.
  • Der Wasser-Verbrauch von Hanf ist erheblich geringer als der von Baumwolle und hat dabei eine bessere Ökobilanz als Baumwolle.
  • Hanf gilt als nachhaltiger Rohstoff der Zukunft.

Füllkissen - Natur Pur Hanf

Die Naturkissen aus Hanf sind temperaturausgleichend, feuchtigkeitsregulierend und allergikerfreundlich. 



Bettdecken

Die Naturdecke aus Hanf bietet ganzjährig ein perfektes Bettklima, da sie sich im Sommer erfrischend kühl und im Winter angenehm wärmend anfühlt. Hanf kann enorm viel Feuchtigkeit aufnehmen, sodass keine "Verdunstungskälte" entsteht. Angenehm weich, leicht und besonders hautfreundlich für angenehmeres Einschlafen und erholsameres Aufwachen.



Bio -Bettwäsche

...aus 100% Hanf.

Durch ihre sehr angenehme Haptik eignet sich diese Bettwäsche insbesondere für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut. 
Hanf besitzt die Eigenschaft, im Sommer erfrischend kühl und im Winter angenehm wärmend zu wirken. 

Die Bettwäsche besteht aus 100% Hanf und ist damit waschbar bei 60°C.

Sie erhalten die Bettwäsche in 135 x 200 cm oder 155 x 220 cm. Kissenbezüge in 40 x 80 cm.


dormiente® Natur Pur- Serie

Vor über 30 Jahren hat dormiente®begonnen, die Vorzüge natürlicher Materialien für die Produktion von Naturmatratzen zu nutzen. Für dormiente® bedeutet schlafen nicht nur schlafen. Vielmehr ist es eine Ruhezeit und Regenerationsphase für den gesamten Körper und somit die Energiequelle für unser alltägliches Leben. Deshalb messen wir dem Bett, der Matratze, dem Kopfkissen und der Bettdecke - in Summe unserem Schlafplatz - eine so wichtige Bedeutung bei. Nach ihren spezifischen Eigenschaften ausgesuchte, nachhaltige und schadstoffgeprüfte Naturmaterialien sind daher die Basis der Produkte von dormiente®.

In der Natur Pur Serie erhalten Sie Matratzen mit Hanf, Rosshaar oder Seegras in Kombination mit Naturlatex.

Auch Füllkissen sind mit diesen Materialien erhältlich.

Kommen Sie gerne bei uns im Showroom vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite von dormiente® bzw. im aktuellen Katalog.